HackRF Verbesserungsideen

Mehrere Ideen zur Verbesserung des HackRFs:

– Eigenfrequenzen mappen (Projekt) (204, 408, 612, 816 MHz), Kristalle schwingen, (32 kHz ???), HackRF abschirmen und mit einer Dummy load füttern – schauen wo Ausschläge sind?

– Bandpassfilter der der Inputfrequenz folgt, Signal das man sucht wird verstärkt, Rauschen / Mist unterdrückt (Varicap dioden steuern RLC Schwingkreis, Schematic : http://www.qsl.net/va3iul/Homebrew_RF_Circuit_Design_Ideas/430MHz-to-780MHz_Tunable_Filter.gif ) Wie kommt man an das I/O, Gibts da eine Funktion in der Library ? an GPIO senden. Oder über einen D/A Wandler und 7250 MHz/ 20 Mhz  entsprächen 9 bit + Auflösung um das zu realisieren, also mehr las 9 Pins zu steuern.

– GPS , Frequenzdatenbank befragen